Das Finale findet am 22. Oktober in Ötisheim statt.

Die Auslosung der Paarungen der Finalrunde findet vor Ort statt.

Folgender Zeitplan ist für den Finaltag verbindlich:

9:15 Uhr Abgabe der Spielermeldebögen

9:20 Uhr Auslosung der Spielpaarungen im Viertelfinale

9:25 Uhr Abgabe der Aufstellung in den Tripletten der Viertelfinale

9:30 Uhr Spielbeginn der Viertelfinale

Nach dem Viertelfinale findet eine Mittagspause statt. BfA Ötisheim bietet hier ein warmes Mittagessen an.

Kürbiscremsuppe € 3,50

Fleischkäse mit Kartoffelsalat € 5,00

Chili con Carne € 5,00

Das Halbfinale wird während der Mittagspause gelost und 30 Minuten später gespielt.

Das Finale beginnt 30 Minuten nach dem Ende des Halbfinales

Folgende Mannschaften haben sich für das Finale qualifiziert:

TV 1880 Brötzingen 1
BC Bühl 1 TV
TuS Neureut 2
TV Ettlingenweier 1
BC Karlsruhe 1
PF Durlach 1
SV Ka-Beiertheim 1
1. BC Karlsruhe 2